Unsere Roboter

Aqua Cutter 710V evolution

Bei der herkömmlichen Methode des Betonabtrags an Wänden oder Bodenflächen muss an den Kanten und in den Ecken immer per Hand nachgearbeitet werden. Ein höherer Zeitaufwand muss einkalkulieren werden, denn die Maschine muss entfernt und das Equipment für den Handlanzenabtrag aufgebaut werden. Zudem ist der Verbrauch an Dieselkraftstoff höher. Unser Aqua Cutter erledigt diese Aufgaben während seiner „normalen“ Abtrag-Arbeit. Seine Bauweise ermöglicht, dass er auch Kanten und Ecken bearbeitet kann.

Unser Aqua Cutter 712V ist also quasi ein Held. Denn durch ihn wird ohne Verletzungsrisiko Beton abgetragen. Er arbeitet sorgfältig und spart Kraftstoff und Zeit. Durch seine Masthöhe führt er sogar Arbeiten an hohen Wänden aus, sodass keine Gerüste für die Mitarbeiter gestellt werden müssen. Durch ihn tendiert die Absturzgefahr von Mitarbeitern gegen Null.

Leistungsmerkmale im Überblick – der Aqua Cutter 410V Evolution Roboter

  • Effizienter Betonabtrag mit weniger Ausfallzeiten (wegen Wartungsarbeiten, Krankheit, Ermüdung. Das spart unsere Manpower und Ihre Zeit!
  • Vielseitig einsetzbar für eine Reihe von Abtragsarbeiten
  • Mind. 20 % effektiver und schneller als bisherige Technik
  • Selbst an Wänden ist ein Abtrag in Randbereichen möglich, die mit älterer Technik nicht möglich waren und per Hand nachgearbeitet werden mussten.

Fazit:

Von uns bekommt unser Aqua Cutter 710V evolution das Prädikat: „Zukunftsweisende Technik, die Manpower, Zeit und Dieselkosten spart.“ Er ist sogar nach „EPA Tier 4“ (strenge Emissionsreduzierung ) zertifiziert. Die nach Abgasnorm Tier 4 zertifizierten Maschinen, sind in der Lage die bereits reduzierten Emissionen von Feinstaub um weitere 90 % zu reduzieren. Zur Veranschaulichung wie streng Tier 4 ist: In den USA ist die Luft, die aus Tier 4-kompatiblen Maschinen ausgestoßen wird, sauberer als die angesaugte Luft!


Nächster Beitrag: Wanted: Manpower!

Rodenhäuser Strahltechnik